02/22/14

Das Gesetz des Versehens (Michael Schröder)

Inhalt Manchmal entwickeln Geschichten ein Eigenleben. Da kann man als Autor noch so gut planen (oder im Fall der Protagonistin Gina auch nicht), und es passieren dennoch unvorhergesehene Dinge. Wie gut, wenn ein Autor die Möglichkeit hat, die Dinge wieder gerade zu biegen, auch wenn sich das in Ginas Fall alles andere als einfach erweist. […]

Weiter lesen
12/25/13

Tödliche Aussichten (Gerd Frey)

Inhalt “Tödliche Aussichten” ist eine Sammlung spannender Kurzgeschichten. Einige sind düster, andere besitzen überraschenden Wendungen, die meisten sind sie auf ihre Weise fremdartig. Sie spielen in einer fernen Zukunft oder im Weltraum, sind phantastisch oder satirisch. Eine kleinere Sammlung dieser Geschichten habe ich bereits hier rezensiert: Zukunftsgeschichten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Gerd […]

Weiter lesen
12/6/13

Rätsel des Nordens (Franz Grömmer)

Inhalt Die Menschen von Thenasia stehen vor einem Wendepunkt ihrer Geschichte. Nach Jahrzehnten des Nomadenlebens setzt sich der alternde Magier und Edelmann Thormir dafür ein, dass sie sich niederlassen, und eine wachsende und blühende Stadt entsteht. Aber Feinde, von denen man glaubte sie seien längst besiegt, werden wieder aktiv, und die Orks greifen immer häufiger […]

Weiter lesen
11/12/13

Der Traum des Stiers (Robert Odei)

Problemschülerin Cassandra Moon kämpft sich durch ihren Schulalltag. Wirklich geprägt wird ihr Leben aber von düsteren Visionen, die nur schwer zu deuten sind. Und dann ist da noch ein finsteres Geheimnis, dass sich vehement in den Vordergrund drängt.

Weiter lesen
10/14/13

Fraud at Snowfields (Daniel Klock)

Der 12-jährige Will war schon immer von Weihnachten begeistert. Doch als sich ihm die Möglichkeit bietet, tatsächlich an die Snowfields Schule zu gehen und dort alles zu lernen, was er wissen muss, um eines Tages direkt im Dienst von Father Christmas zu stehen, kann er sein Glück kaum fassen. Und Schon taucht er ein in eine vollkommen neue und spannende Weihnachtswelt.

Weiter lesen
07/1/13

Rückkehr nach Kenlyn (Dane Rahlmeyer)

Ein halbes Jahr ist vergangen, seit Kai durch das Nexus Portal auf den Saphirstern gelangte, um den letzten noch lebenden Sha Yang auf dessen Heimatplaneten zu bringen. Doch nun sitzt Kai auf dem Saphirstern fest und Endriel läuft die Zeit davon ihn zurück nach Kenlyn zu holen. Liyen ist die einzige, die weiß, wie Kai geholfen werden kann, doch sie ist nirgendwo zu finden. Und während all dem erstarkt der Schattenkult weiter.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Felix Mohring bedanken, der mir auch den zweiten Teil der Kenlyn Saga zum Rezensieren geschickt hat.

Weiter lesen
06/10/13

Eine Welt in Scherben (Marc Cuny)

Die Sterblichen haben sich gegen die Götter erhoben und diese sogar ausgelöscht. Doch die Götter zersplitterten ihre Seelen und entrissen ihnen die meisten ihrer Gefühle, die nun getrennt von den Sterblichen als eigenständige Personen in einer eigenen Welt leben. Nur durch ein dünnes Band sind die beiden Welten miteinander verbunden.
Darnak, der die Welt seiner Gefühle betreten kann, sieht sich nicht nur dem Chaos beider Welten gegenüber gestellt, sondern muss sich auch seiner eigenen verwirrenden und dunklen Vergangenheit stellen, an die er sich nur langsam wieder erinnert.

Weiter lesen